Wie kann ich den Werkstattwagen noch nutzen?

Im Hauptartikel konnten Sie bereits viele Nutzungsmöglichkeiten für Ihren Werkstattwagen leer nachlesen. Folgend sollen Sie noch weitere Einblicke in das Themengebiet erhalten.

Als Erstes stellt sich die Frage, wie viel Platz hat ein Werkstattwagen denn eigentlich? Ein normaler Bürowagen wird höhere Fächer haben und ist daher mehr dafür geeignet, große Papierstapel zu fassen. Das fällt also schon einmal weg. Da das Werkzeug meist nur wenige Zentimeter hoch ist, müssen Sie sich bei alternativer Verwendung des Wagens im Klaren sein, dass es meist nur für Stifte, schmale Bücher oder ähnliches ausreichen wird.

In einem normalen Büroalltag könnten Sie beispielsweise zuoberst die paar wichtigen Dokumente Lagern, die Sie schnell zur Hand haben möchten und die nicht unter Bergen unwichtigen Papiers untergehen dürfen. Eine Schublade darunter könnten Sie persönliche Dokumente verstauen. Sei es jetzt eine E-Mail, die Sie auf der Arbeit aus Versehen geöffnet und ausgedruckt haben oder eine Einladung zu der Firmenparty nach Arbeitsende.

Die weiteren Schubladen könnten Sie tatsächlich für Kleinwerkzeug verwenden für allfällige Büroarbeiten! Vielleicht einen kleinen Schraubendreher? Oder ein Teppichmesser? Wenn der Platz ausreicht, hat sogar eine Ersatzrolle Klebeband platz.

Wie kann ich den Werkstattwagen noch nutzen?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.